Wohnheim Behinderten Förderung Linsenhofen

Wohnheim Behinderten Förderung Linsenhofen

Das bisherige Wohnheim in der Bodelschwinghstr. 43 kann aufgrund der neuen Anforderungen,
die das Wohn-/Teilhabe- und Pflegegesetz sowie die LHeimBVO mit sich bringen, nicht weiter betrieben werden.
Sowohl wirtschaftliche als auch architektonische Aspekte wurden geprüft
und mit allen zuständigen Behörden und Stellen (KVJS, LRA ES, Heimaufsichtsbehörde und Architekt) kommuniziert und abgestimmt.
Als Ergebnis ergab sich die Planung für einen Ersatzneubau in der Bodelschwinghstr. 13 in 72636 Frickenhausen – Linsenhofen als unumgänglich.
Das dafür erforderliche Grundstück ist bereits Eigentum der Behinderten-Förderung-Linsenhofen e.V..
Der Abriss des Werkstattgebäudes wurde im Frühjahr 2019 abgeschlossen.
Das Gebäude wird überwiegend von Menschen mit Behinderung oder alten Menschen genutzt.
Die baulichen Anlagen sind so herzustellen, dass Sie von diesen Personen zweckentsprechend ohne fremde Hilfe genutzt werden können (barrierefreie Anlagen).

Das Gebäude ist als 3-geschossiger Massivbau konzipiert, wobei das Gartengeschoss straßenseitig vollständig in den Hang gebaut wird.
Verschiedene Bauteile wie erdberührende Wände, der Aufzugsschacht, das Treppenhaus und die Decken werden in Stahlbeton,
weitere tragende und nichttragende Innen- und Außenwände hauptsächlich in 17,5cm Kalksandsteinen ausgeführt.
Der Dachrand wird als Holzkonstruktion auf die Stb.Decke aufgelegt, das Dach über Gefälledämmung zu den Traufen entwässert und im Gesamten begrünt.
Die Fassade wird mit einem Wärmedämmverbundsystem versehen, darin integriert dreifachverglaste Holz-Alu-Verbundfenster.
Im Gartengeschoss ist straßenseitig ein Technikraum vorgesehen. Die Feuchträume werden über eine Lüftungsanlage be- und entlüftet.
Sämtliche Räume werden über eine Fußbodenheizung geheizt.
Die Energie wird aus Tiefengeothermie in Verbindung mit Solarkollektoren auf dem Dach und einer Gasbrennwerttherme gewonnen.

Baubeginn: 10/2019
geplante Fertigstellung: 06/2021
Reine Baukosten: 3.6 Mio brutto

Adresse:
Bodelschwinghstr. 13
72636 Linsenhofen

Bauherr:
Behinderten Förderung Linsenhofen e.V.
Stattmannstr. 31
72644 Oberboihingen

Nach oben

plus+ bauplanung GmbH - Freie Architekten,  Goethestraße 44,  72654 Neckartenzlingen,  Telefon +49 (0)7127 - 92 07 0,  info@plus-bauplanung.de